Nachhaltigkeit

Unser Beitrag zum Umweltschutz

Stoff – Recycling Auch als kleines Label versuchen wir unseren Teil zum Schutz der Umwelt beizutragen!

Unsere Stoffe beziehen wir aus den Restbeständen großer Unternehmen. Diese würden Reste einfach entsorgen, da die meisten “Überbleibsel” viel zu wenig Fläche für eine Nachproduktion oder neue Kollektion bieten. Für unsere recht kleine Auflage jedoch sind sie perfekt.

Unsere Produktion Keeping it close

Wir produzieren im Nachbarland Polen. Das heißt zum einen, dass die Arbeitsbedingungen dort europäischen Normen unterliegen, die wir auch einfach nachprüfen können. Hier können wir sicher sein, dass die Näherinnen alle Volljährig sind und angemessene Arbeitszeiten haben. Zum anderen sind die Transportwege zwischen unserem Atelier in München und der Näherei in Polen im Vergleich zu einer Fabrik in China oder Bangladesch sehr kurz. Weniger Umweltverschmutzung durch kurze Transportwege sichern wir uns damit also auch.

Unsere Versandverpackung Verfolge die Reise

Fast jeder Karton, der sich von uns auf dem Weg zu einem Kunden macht, war schon einmal unterwegs. Paketschachteln, die zu uns geschickt wurden und stabil und unbeschädigt sind, werden für Warensendungen weiterverwendet. Für jeden Ort, an dem sie gewesen sind, bekommen sie einen Sticker und erzählen so eine kleine Wander – Geschichte.

COCO CHANEL

“FASHION IS NOT SOMETHING THAT EXISTS IN DRESSES ONLY. FASHION IS IN THE SKY, IN THE STREET, FASHION HAS TO DO WITH IDEAS, THE WAY WE LIVE, WHAT IS HAPPENING."